Die Elfen 11 Elfenlicht

Soeben ist mit Die Elfen 11 – Elfenlicht das abschließende Teilstück der Hörspielumsetzung des Romans Elfenlicht erschienen.

Nach dem langen Feldzug durch das Windland und dem Kampf um die Nachtzinne ist das Heer der Trolle bis zur Shalyn Falah, der weißen Brücke, vorgestoßen. Auf dieser Brücke stellt sich die Elfenkönigin Emerelle zum letzten Kampf. Sie fordert die Trolle auf, ihren besten Krieger zu schicken, um das Schicksal Albenmarks nicht in einer weiteren blutigen Schlacht, sondern durch ein Duell zu entscheiden. Wer auf der Brücke siegt, dem sollen Burg Elfenlicht und die Krone Albenmarks gehören.

Elfenlicht ist ein fulminantes Finale zum gleichnamigen Roman geworden. Im besten Sinne Kino für die Ohren, mit vielen Sprechern und tollem Sound. Als ein Extra wurde das Finale um einige neuen Textpassagen erweitert, die es so im Roman nicht gibt. Wer Lust hat einmal in das Hörspiel hinein zu lauschen, kann dies hier tun.

Insgesamt wurde der Roman Elfenlicht von Universal und Zaubermond in sechs Hörspielfolgen umgesetzt. Dies sind die übrigen fünf Titel:

Die Elfen 6 – Die goldenen Pfade

Die Elfen 7 – Die Bibliothek von Iskendria

Die Elfen 8 – Die Schlacht am Mordstein

Die Elfen 9 – Tod in der Nachtzinne

Die Elfen 10 – Totenfeuer